Silke und Julian Knoll bieten als Duo „Shake“ handgemachte Live-Musik im Museumshof

Silke und Julian Knoll bieten als Duo „Shake“ handgemachte Live-Musik im Museumshof

Gelnhausen (GN/ew). Kulturschaffende spüren die Auswirkungen der Corona-Krise besonders stark. Aber auch kulturinteressierte Menschen leiden unter dem auf ein Minimum geschrumpften Angebot. Die Kultourismusabteilung der Stadt Gelnhausen bringt beide Gruppen zusammen und bietet am Samstag, 29. August, um 19.30 Uhr einen besonderen Sommerabend unter dem Titel „Live im Museumshof“ mit dem Duo „Shake“. Karten gibt es nur im Vorverkauf.

Zwei Generationen, zwei Stimmen, zwei Gitarren – perfekt zusammengefügt: „Shake“, das sind Silke und Julian Knoll. Wenn Mutter und Sohn auf der Bühne aufeinandertreffen, zeigt sich dies in einer besonderen Art und Weise der musikalischen Verbundenheit. Dann greift die Musikalität und Vertrautheit auch auf der Bühne und sie werden zu Kollegen, die sich spielerisch aufeinander einlassen. Zwei Musiker, die es verstehen, Generationen musikalisch zu verbinden. Mit Charme, Humor und handgemachter Livemusik.

Im stimmungsvoll illuminierten Innenhof des Gelnhäuser Museums am Obermarkt wird das beliebte Duo satten Gitarrensound kombiniert mit zweistimmigem Gesang präsentieren. 70 Personen finden Platz bei diesem kleinen, aber feinen Open-Air-Ereignis. Für kühle Getränke wird an einem – hoffentlich lauen – Sommerabend bestens gesorgt sein. Wer Sekt oder Wein genießen möchte, dem sei empfohlen, ein Glas mitzubringen, da dies nur Flaschenweise verkauft wird. Nichtalkoholische Getränke sowie Bier und Apfelwein sind selbstverständlich ebenso erhältlich. Speisen werden nicht angeboten, allerdings dürfen sich die Gäste gerne eine Brotzeit selbst mitbringen. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass in den Museumshof (vor der ehemaligen Augustaschule am Obermarkt, Stadtschreiberei 3) ist bereits um 19 Uhr.

Karten gibt es nur im Vorverkauf bei der Musikschule Total, info@musik-total.net, bei der Tourist-Information Gelnhausen, Obermarkt 8, Telefon 06051 830-300 oder www.gelnhausen.de. Es gibt keine Abendkasse.

Leider kann das Konzert bei Regen nicht stattfinden. Bereits erworbene Karten behalten in diesem Fall ihre Gültigkeit und es wird ein Ersatztermin bekannt gegeben.

Related Links

  • www.gelnhausen.de
Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.