Dienstag, 22. September: Co- Abhängigkeit, das stille Leiden im Abseits!

Dienstag, 22. September: Co- Abhängigkeit, das stille Leiden im Abseits!

Gelnhausen (rb). Die Sekos Gelnhausen lädt ein zu einem Vortrag zum Thema „Co-Abhängigkeit“ am Dienstag, 22. September, um 19 Uhr in die Selbsthilfe-Kontaktstelle, Bahnhofstraße 12. Inhalt dieses Vortrages sind Ursache und Entstehung sowie die Merkmale und Eigenschaften einer Co-Abhängigkeit. Es wird auf die Kinder in Suchtfamilien eingegangen sowie das Leben von Erwachsenen Kindern von Süchtigen beleuchtet.

Karin Henningsen, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kunst-Coach und Selbst-Betroffene, seit Jahren beruflich im Dialog mit Suchtkranken, erläutert eindrucksvoll Genesungschancen und Hilfsangebote aus heutiger Sicht. Beispiele aus der Praxis runden den Theorieteil des Vortrages ab. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit für Fragen und zu gemeinsamer Diskussion.

Aufgrund der Schutz- und Hygienemaßnahmen zu Covid-19 ist die Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung auf zehn Personen beschränkt. Interessenten melden sich verbindlich an unter Tel. 06051 4162 oder per Mail an info@sekos-gelnhausen.de.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.