Obst ersteigern – Streuobstwiesen erhalten

Obst ersteigern – Streuobstwiesen erhalten

Bad Orb (BO/hk). „Obst ersteigern – Streuobstwiesen erhalten“ – Unter diesem Motto findet Anfang Oktober eine Obstbaumversteigerung statt. Ein Großteil der Bäume auf der Streuobstwiese Langer Weg sind an Baumpaten vergeben. Damit auch das Obst der noch freien Bäume geerntet werden kann, führt die Stadt Bad Orb gemeinsam mit dem Landschaftspflegeverband eine Obstbaumversteigerung durch.

Jeder, der das Obst eines freien Baumes ernten möchte, wird gebeten, sich für die Obstbaumversteigerung bei der Stadt Bad Orb, E-Mail: stefan.schreiber@bad-orb.de, Telefon: 06052 86-121 anzumelden. Die eigentliche Versteigerung findet dann am Samstag, 10. Oktober, Treffpunkt 9:30 Uhr, Parkplatz St. Wendelin, statt. Das eingenommene Geld fließt in die Erhaltung der Bad Orber Streuobstwiesen. Projektpate Jürgen Weisbecker und die Organisatoren hoffen, dass die Aktion gut angenommen wird und sich daraus vielleicht auch die eine oder andere dauerhafte Obstbaumpatenschaft entwickelt.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.