Kreis meldet eine Covid-Neuinfektion und einen Todesfall

Kreis meldet eine Covid-Neuinfektion und einen Todesfall

Main-Kinzig / Bad Soden-Salmünster (MKK/jkm). Am Samstag wurde eine neue Infektion mit dem Coronavirus im Main-Kinzig-Kreis festgestellt. Die betroffene Person kommt aus Bad-Soden-Salmünster. Zudem ist eine Person aus Rodenbach im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben

Damit haben sich im Main-Kinzig-Kreis seit Ausbreitung des Coronavirus im März 807 Personen nachweislich infiziert, 49 Bürgerinnen und Bürger ab sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. 718 haben die Infektion bereits überstanden und gelten laut Gesundheitsamt als genesen.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.