Beschlossene Sache: Fünf-Quadratmeter-Regel in der Gastronomie entfällt!

Beschlossene Sache: Fünf-Quadratmeter-Regel in der Gastronomie entfällt!

Wiesbaden (red). Die hessische Landesregierung hat heute weitere Lockerungen im Rahmen der Corona-Pandemie beschlossen. Dazu zählen unter anderem:

* Die Fünf-Quadratmeter-Regel in der Gastronomie entfällt.

* Zu einem Übernachtungsbetrieb gehörende Sauna-, Schwimm-, und Wellnessbereiche dürfen ab kommenden Donnerstag auch wieder genutzt werden – jedoch ausschließlich von Übernachtungsgästen und nicht von Tagestouristen.

* Über das Öffnen von Schwimmbädern für Tagestouristen soll bis Mitte Juni entschieden werden.

* Die Flächenbegrenzung für Veranstaltungen und den Einzelhandel bleiben weiterhin bestehen.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.