Kita-Gebühren für weiteren Monat ausgesetzt

Kita-Gebühren für weiteren Monat ausgesetzt

Gelnhausen (GN/ew). Um die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise für die Eltern etwas abzumildern, hat der Gelnhäuser Magistrat beschlossen, die Beiträge für die Kinderbetreuungsgebühren und die Essenspauschale für Mädchen und Jungen, die entsprechend der Landesverordnung derzeit die Kinderbetreuungseinrichtungen nicht besuchen dürfen, auch für den Monat Mai 2020 auszusetzen.

„Da die Anzahl der Kinder, die die Notbetreuung in den städtischen Einrichtungen in Anspruch nehmen, mit der Öffnung für jede weitere Berufsgruppe kontinuierlich angestiegen ist, hat der Magistrat in diesem Punkt noch weiteren Beratungsbedarf angemeldet“, berichtete Bürgermeister Daniel Christian Glöckner aus der jüngsten Sitzung des Gremiums.  Sobald eine Entscheidung getroffen sei, werde diese den betroffenen Eltern zeitnah mitgeteilt.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.