„No Business like Showbusiness“: Proben vorläufig ausgesetzt

„No Business like Showbusiness“: Proben vorläufig ausgesetzt

Bad Orb (ez). Leider fallen derzeit auch die Proben für die erstmals geplante „Kleine Holzhof-Bühne“ mit der satirischen Komödie „No Business like Showbusiness“ der Corona-Pandemie zum Opfer. Abgesagt wurden die Aufführungen von der Theatergruppe „Peter von Orb“ iim Kulturkreis Bad Orb allerdings noch nicht. In einer Krisensitzung wurde am 16. März beschlossen, die Proben im Haus des Gastes zunächst auszusetzen. Die Jugendproben wurden bereits vor zwei Wochen gecancelt. Eine endgültige Entscheidung, ob die Aufführungen der satirischen Komödie „No Business like Showbusiness“ eventuell doch im Juni stattfinden könnten oder auf einen späteren Termin verschoben werden, wurde noch nicht getroffen. Das Stück wird auf jeden Fall „weiterverfolgt“, und die bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Der Vorverkauf wurde ebenfalls ausgesetzt, zumal die Spessart-Buchhandlung den Zeichen der Zeit Rechnung tragend, für den Publikumsverkehr geschlossen werden musste.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.