Altstadtförderverein macht Mut mit Gedicht von Susann Bsufka

Altstadtförderverein macht Mut mit Gedicht von Susann Bsufka

Wächtersbach (ea). Enesa Aumüller vom  Altstadtförderverein Wächtersbach hat dem „Blättche“ folgende Zeilen gesandt. Der Beitrag im Wortlaut:

„Unser Vorstandsmitglied und Altstadtbewohnerin Susann Bsufka hat uns dieses Gedicht zur Verfügung gestellt. Die in Brandenburg geborene Susann Bsufka schreibt bereits seit ihrer Jugend Gedichte. Ihr erster Gedichtband „Feuerphantasien und 24 weitere Gedichte“ ist im März 2019 erschienen, der zweite Gedichtband „Steine und 24 weitere Gedichte“ folgte im Herbst letzten Jahres. Beide Bücher können im Buchhandel erworben werden.

„Lasst euch nicht unterkriegen und macht das Beste aus der Situation.“

Herzlichst, Euer Altstadtförderverein-Team“

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.