Natascha Zurek ist das 200. Kulturkreis-Mitglied

Natascha Zurek ist das 200. Kulturkreis-Mitglied

Bad Orb (KK/ez). Der Kulturkreis Bad Orb freut sich, das 200. Mitglied begrüßen zu dürfen. Mit Natascha Zurek trat eine Neubürgerin mit Bad Orber Wurzeln in den Verein ein. Schließlich sind ihre Eltern Anne und Jürgen Rack Kurstädter – und seit vielen Jahren auch dem Verein verbunden. Natascha wurde gemeinsam mit ihrem Mann Jan Mitglied und mit einem Blumenstrauß willkommen geheißen. „Wir waren Bad Orb über die Eltern immer verbunden“, sagt sie, und der Kulturkreisvorsitzende Werner Johanns fühlte schon einmal vor, ob sich die selbständige Mediendesignerin auch beim Kulturkreis einbringen würde. Und das hat sie nicht abgelehnt, sodass die Mitgliedschaft sicher auf mehreren Ebenen fruchtbar verlaufen wird. Den Zeichen der Zeit geschuldet erfolgte die Begrüßung des 200. Mitglieds „open Air“ zwischen Burghof und Parkplatz am Sälzerdenkmal von Hans Prasch.

Übrigens wird Jan Zurek beim Kulturkreis als Mitglied 201 geführt.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.