Vortrag in der Sekos: Die seelische Widerstandsfähigkeit stärken – Kraftvoll mit Krisen umgehen

Vortrag in der Sekos: Die seelische Widerstandsfähigkeit stärken – Kraftvoll mit Krisen umgehen

Gelnhausen / Main-Kinzig (rb). Am Donnerstag, 12. März, 19 Uhr, gibt Christa Richard einen Einblick in die positive Wirkung des Resilienz-Trainings, das uns hilft, gelassener den vielfältigen Anforderungen des Alltags zu begegnen. „Wir können zwar nicht verhindern, dass uns Krisen und Schicksalsschläge ereilen, aber wir können Techniken lernen, wie wir wieder zu unserer inneren Stärke zurückfinden,“ betont Christa Richard. Sie ist als Resilienz-Trainerin und Beraterin im Betrieblichen Gesundheitsmanagement tätig und betreibt in Gelnhausen-Meerholz eine Praxis für Psychotherapie (HeilprG). Anhand von lebensnahen Beispielen wird sie den Zuhörern die „Schutzfaktoren für die Seele“ näher bringen. Sie zeigt Wege auf, verborgene Kräfte zu entdecken und wieder mehr Freude zu empfinden. Im Anschluss an den Vortrag, der in den Räumen der Selbsthilfe  Kontaktstelle Gelnhausen, Bahnhofstraße 12, stattfindet, wird die Referentin für Fragen zur Verfügung stehen. Für den Vortrag wird um Anmeldungen  unter Tel. 06051 4162 / 4163 oder per Mail an info@sekos-gelnhausen.de gebeten.

Related Links

  • info@sekos-gelnhausen.de
Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.