Neustart mit Unterwassermusik und kulinarischer Innovation

Neustart mit Unterwassermusik und kulinarischer Innovation

Bad Orb (TT/kl). Die Toskana Therme und das Hotel an der Therme Bad Orb öffnen am Dienstag, 1. September, wieder ihre Türen. Nach über fünf Monaten Coronavirus-bedingter Schließzeit haben die Toskana Therme und das Hotel an der Therme Bad Orb dann wieder für alle Gäste geöffnet. Der Thermenöffnung ging eine erfolgreiche Testphase im August voraus. Die in diesem Rahmen gewonnenen Erfahrungen wurden in einem entsprechenden Hygienekonzept berücksichtigt, welches in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden umgesetzt wird.

Im September hat die Toskana Therme vorläufig täglich von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Dabei stehen den Thermenbesuchern alle innen- und außenliegenden Schwimm- und Solebecken sowie die dazugehörigen Liegebereiche zur Verfügung. In der Saunawelt ist neben der finnischen Sauna und der Panoramasauna auch die extra auf 60°C temperierte Soft-Sauna nutzbar. Statt den klassischen Aufgüssen finden Duftzeremonien statt. Die Besucherzahl pro Sauna ist aufgrund der geltenden Abstandsregelungen begrenzt.

Gäste, die angesichts der eingeschränkten Besucherkapazitäten garantiert Einlass erhalten möchten, haben die Möglichkeit, vorab gegen einen Aufschlag eine Relax-Insel per E-Mail (wirthe@toskana- therme.de) zu reservieren.

Wassergymnastik, die literarischen Aufgüsse sowie der Liquid Sound Club finden im September nicht statt. Zudem können weder Happy Hour und Seniorenbaden noch Studierendenrabatt oder „Brunch und Plantsch“ angeboten werden.

Die Wiedereinführung aller Tarife sowie der regulären Thermenöffnungszeiten (Sonntag bis Donnerstag von 10 bis 22 Uhr; Freitag und Samstag 10 bis 23 Uhr; bei Vollmond und Liquid Sound Club 10 bis 24 Uhr) ist für den 1. Oktober geplant. Der direkt an die Therme angrenzende Wellnesspark hat von Mittwoch bis Sonntag in der Zeit von 11 bis 17 Uhr geöffnet und bietet sowohl Hotelgästen als auch Tagesbesuchern das volle Angebot mit Massagen, Wellnesszeremonien und Kosmetikbehandlungen an. Eine rechtzeitige Reservierung vorab wird ausdrücklich empfohlen – entweder per E-Mail an Wellnesspark@toskana-therme.de oder telefonisch unter 06052-9289950 (Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr).

„Die Schließzeit war eine herausfordernde Phase für unser gesamtes Team. Umso mehr freuen wir uns, dass es nun wieder losgehen kann. Dabei ist es uns eine Herzensangelegenheit, unseren Gästen zu tiefer Erholung zu verhelfen und gleichzeitig für ihre gesundheitliche Sicherheit Sorge zu tragen“, erklärt Ilka Pavlovic, Residence Managerin im Hotel an der Therme und der Toskana Therme Bad Orb.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.