Landeszuweisung für das Waldschwimmbad Sterbfritz

Landeszuweisung für das Waldschwimmbad Sterbfritz

Sinntal / Main-Kinzih (CDU/mk). Das hessische Ministerium des Innern und für Sport unterstützt die Gemeinde Sinntal im Rahmen des Schwimmbad-Investitions- und Modernisierungsprogramms (SWIM) mit einer Zuweisung über 59.000 Euro. Dies teilt der direkt gewählte CDU-Landtagsabgeordnete Michael Reul anlässlich der Unterzeichnung des Bescheids durch Staatsminister Peter Beuth (CDU) in Wiesbaden mit. Wie Reul ausführt, finanziert das Land Hessen mit dieser Zuwendung über 60% der anfallenden Kosten im Zuge der notwendigen Beckenkopfsanierung und der Erneuerung der Solarabsorberanlage im Waldschwimmbad in Sinntal-Sterbfritz.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.