Selbsthilfegruppe Schnarchen und Schlafapnoe gibt mehrsprachige Info-Broschüre heraus

Selbsthilfegruppe Schnarchen und Schlafapnoe gibt mehrsprachige Info-Broschüre heraus

Gelnhausen / Main-Kinzig (hw). Die Selbsthilfegruppe Schnarchen und Schlafapnoe Main-Kinzig hat eine 50seitige Infobroschüre über die Schlafapnoe-Erkrankung herausgebracht. Die Broschüre hat dabei mehrere Besonderheiten:

Sie wurde in Anlehnung an „leichte Sprache“ erstellt. Leichte Sprache richtet sich nicht nur an Menschen mit Lern-Schwierigkeiten. Ziel war es auch Menschen zu erreichen, die wenig Deutsch können.

Man hat in der Broschüre versucht, einfache Wörter ohne Abkürzungen zu verwenden. Es wurden kurze Sätze mit vielen Überschriften gebildet. Die Texte sind reichhaltig bebildert.  

Darüber hinaus wurden die Texte von einem professionellen Übersetzungsbüro in die Sprachen Englisch, Polnisch und Russisch übersetzt. 

Die Broschüre entstand in Kooperation mit der Schlafapnoe-Selbsthilfegruppe in Wilhelmshaven. Das Heftchen im Postkartenformat kann von der Selbsthilfegruppe gegen Portoerstattung bezogen werden. Weitere Infos beim Leiter der Selbsthilfegruppe unter Tel.: 06051 474901, E-Mail: info@selbsthilfe-schlafapnoe.com und www.selbsthuilfe-schlafapnoe.com

Related Links

  • www.selbsthuilfe-schlafapnoe.com
Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.