Bildungspartner Main-Kinzig startet Online-Kurse in Buchführung

Bildungspartner Main-Kinzig startet Online-Kurse in Buchführung

Main-Kinzig (MKK/cj). Die berufliche Weiterbildung gehört seit über 50 Jahren zum Bildungsauftrag der Volkshochschulen. Die Bildungspartner Main-Kinzig GmbH (BiP) startet im Mai mit Online-Seminaren zur Finanzbuchhaltung und Lohnbuchführung. „Seit vielen Jahren sind wir an das bundesweite Kurs- und Zertifikatssystem Xpert Business der Volkshochschulen angeschlossen. Die Kurse führen zu hochwertigen Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen auf IHK-Niveau“, berichtet Fachbereichsleiterin Rebecca Müller und erklärt die Vorteile des bundesweiten Weiterbildungsnetzwerkes: „Die Kurse können überall in Deutschland an Volkshochschulen belegt werden – mit einheitlichen Qualitäts- und Prüfungsstandards. Die Module sind kurz und überschaubar und man kann bequem von zu Hause aus an den Live-Webinaren teilnehmen.“

Gerade in der beruflichen Weiterbildung ist Flexibilität gefragt. Das Kurssystem Xpert Business ist modular aufgebaut. Jeder Kursbaustein umfasst überschaubare 50 bis 60 Unterrichtsstunden und kann mit einer eigenen Zertifikatsprüfung abgeschlossen werden, die dem Teilnehmer niemand mehr nehmen kann, auch wenn er erst später oder an einer anderen Volkshochschule mit einem nächsten Kursbaustein fortfahren möchte. Einmal abgeschlossene Kursmodule können gleich für mehrere Abschlüsse eingebracht werden, ohne unnötige Wiederholungen.

Folgende Termine sind geplant:

4. – 15. Mai: Finanzbuchführung 1, 10 Termine

18. – 29. Mai: Finanzbuchführung 2, 10 Termine

4. – 15. Mai: Lohn und Gehalt 1, 10 Termine

18. – 29. Mai: Lohn und Gehalt 2, 10 Termine

Alle weiteren Infos zu den Kursinhalten finden Interessierte auf der Homepage der Bildungspartner unter www.bildungspartner-mk.de. Fachbereichsleiterin Beruf & EDV, Rebecca Müller, erteilt gerne Auskünfte unter Telefon 06051 91679-28.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.