Umwelttag am 4. April: Vereine und Bürger sind zur Mithilfe aufgerufen

Umwelttag am 4. April: Vereine und Bürger sind zur Mithilfe aufgerufen

Bad Orb (BO/hk). Der „Umwelttag zur Säuberung der Bad Orber Feldgemarkung“ findet am Samstag, 4. April, statt. Damit die Sammlung wieder ein Erfolg wird, bittet die Stadt Bad Orb bei der Durchführung des Umwelttages die Vereine, Gruppen und Bürger um ihre Mithilfe und Beteiligung. Ziel der Aktion ist es, im Hinblick auf die beginnende Saison, die Landschaft von Unrat und Müll zu befreien.

Treffpunkt für die Sammelaktion ist um 13 Uhr in der Unterkunft des Technischen Hilfswerkes (THW), Gewerbestraße 32. Von dort aus ziehen die einzelnen Gruppen mit Handschuhen (auf jeden Fall mitbringen) und Müllsäcken los, um den Müll einzusammeln. Hierfür wird jeder Gruppe ein bestimmter Bereich in der Gemarkung zugeteilt.

Vereine, Gruppen und Bürger, die sich an der Aktion beteiligen möchten, werden um Anmeldung bis zum 30. März unter E-Mail: stefan.schreiber@bad-orb.de oder der Rufnummer 86-121 (Stefan Schreiber) gebeten.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.