Klangvoll Gutes tun und helfen: „Melodien, die helfen und Gut(es) tun“

Klangvoll Gutes tun und helfen: „Melodien, die helfen und Gut(es) tun“

Biebergemünd (al). Das Motto „Melodien, die helfen und Gut(es) tun“ steht, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Minutiös wurde durch Delegierte beider Formationen detailliert der Ablauf des Konzertes festgelegt. Geplant ist, die gesamte Infrastruktur des Bürgerhauses aktiv zu nutzen und allen Gästen nicht nur ein außergewöhnliches Klangerlebnis zu bieten, sondern auch sämtliche visuellen Möglichkeiten des Bürgerhauses – wie Lichttechnik und Bühnenpräsentation – in die jeweilige Perfomance einzubinden.

OKM und SoW haben bereits seit einigen Wochen von einem ruhigerem Weihnachts- und Jahreswechselmodus wieder in den aktiven Probenmodus umgeschaltet. Sämtliche Musiker, Sängerinnen und Sänger von OKM und SoW freuen sich auf den allerersten gemeinsamen Auftritt. Blas- und Chormusik innerhalb eines Konzertes und eine gemeinsame Veranstaltung von einer „Kässeler und Wäddemer“ Formation haben damit Premiere.

Garniert wird all dies durch das Ensemble „Jazzmecs“ – eine Gruppe hochbegabter Musiker, die sich mit Swing- und Bluestiteln im MKK einen Namen gemacht haben, der weit über Insiderkreise hinausreicht.
Die Moderation des Abends wird jeweils durch einen Vertreter von OKM und SoW gemeinsam vorgenommen.
Der politische Rahmen wird durch Landrat Thorsten Stolz (Schirmherr) und Bürgermeister Manfred Weber definiert. Beide Herren werden sicherlich nicht nur wohlgemeinte Grußworte, sondern auch einen Scheck mitbringen, der die Benefizkasse zugunsten von „Lebenshilfe Gelnhausen e.V.“ sowie der „Niemann-Pick-Selbsthilfegruppe e.V“ nach oben merklich abrunden wird. Vertreter beider Vereine werden Gelegenheit haben, den Vereinszwecks und konkrete Projekte zu präsentieren.

Eintritt wird nicht erhoben, allerdings hoffen OKM und SoW, dass durch Sponsoren, öffentliche Geldgeber und insbesondere durch spendenfreudige Gäste der Veranstaltung ein wahrhafter „Jackpot“ zu jeweils gleichen Teilen den begünstigten Vereinen überreicht werden kann.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.