Bad Orb und „BH BIKES“ starten eine Kooperation

Bad Orb und „BH BIKES“ starten eine Kooperation

Bad Orb (kw). Die ersten Kontakte zwischen dem spanischen Bikehersteller, dessen Deutschland-Niederlassung nahe Bad Orb liegt, und der Bad Orb Kur GmbH wurden 2019 beim fünften „Deutschen Mountainbike-Tourismusforum“ geknüpft.

Steffen Krill, Marketmanager BH BIKES Deutschland, in einer Pressemitteilung: „Ich beobachte schon seit geraumer Zeit die Aktivitäten in Bad Orb und Umgebung. Für mich als Kind des Spessarts und als Markenverantwortlicher für Deutschland ist das Engagement, der Ideenreichtum und die Organisation rund um die verschiedenen Projekte, die Bad Orb mit seinen Partnern in den letzten Jahren auf die Wege gebracht hat, absolut vorbildlich. Durch die räumliche Nähe unserer deutschen Niederlassung zu Bad Orb sowie unsere persönliche Leidenschaft für den Radsport, möchten wir gerne ein Teil davon sein und mit den Tourismusverantwortlichen unsere Heimat mit einigen gemeinsamen Projekten in den nächsten Jahren für noch mehr Biker interessant gestalten und bekannter machen.”

Auch der Geschäftsführer der Bad Orb Kur GmbH, Dr. Dirk Thom, freut sich sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit: „Mit BH BIKES haben wir einen kompetenten internationalen Partner gefunden, um den (E-)Bike-Tourismus in unserer Region weiter auszubauen und zu stärken sowie bereits bestehende Projekte weiter entwickeln und neue Aufgaben ins Auge fassen zu können. Wir sind sicher, dass diese Kooperation auf vielfältige Weise zur Etablierung des Bike-Tourismus in der gesamten Destination Spessart beitragen wird. Damit auch unsere Gäste die herrliche Landschaft und Natur im Spessart auf hochwertigen Zweirädern erkunden können, übernimmt ein Partnerunternehmen vor Ort den Verleih von BH BIKES“.

Bad Orb engagiert sich bereits seit geraumer Zeit im MTB-Bereich in dieser wald- und trailreichen Region im Herzen Deutschlands. So wurde gemeinsam mit dem Naturpark Spessart in den vergangenen Jahren ein umfassendes Wegenetz mit insgesamt 22 Touren von über 650 km Strecke und 14.500 Höhenmetern speziell für Mountainbiker entwickelt.

2017 wurde mit der Eröffnung des Flowtrails Bad Orb ein weiterer Meilenstein gesetzt, welcher jede Woche zahlreiche regionale sowie auch überregionale Mountainbike-begeisterte Besucher anzieht. Im letzten Jahr wurde zudem in Bad Orb das Mountainbike-Tourismusforum unter dem Motto “Flow” mit über 150 Fachbesuchern durchgeführt.

Auch das konstant wachsende Thema eMTB / eBIKE haben die Macher in Bad Orb im Blick. So sind direkt am Flowtrail sowie vor der Tourist-Information eBIKE-Ladestationen installiert worden. Weitere Projekte sind in der Planung.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.