Hessens bester KFZ-Mechatroniker kommt aus einem Wächtersbacher Unternehmen

Hessens bester KFZ-Mechatroniker kommt aus einem Wächtersbacher Unternehmen

Wächtersbach (WB/mg). Luca Drews aus dem Autohaus Schött hat sich als Hessens bester KFZ-Mechatroniker für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Doch bis dahin musste er mit viel Fleiß und großem Können die eigene Leistungsfähigkeit beweisen.

Zunächst konnte Luca Drews als innungsbester Azubi der Kfz-Innung Gelnhausen abschließen. Auch beim praktischen Leistungswettbewerb für das Kfz-Handwerk, in dem alle innungsbesten Kfz-Azubis Hessens geprüft wurden, wurde er mit großem Abstand Erster. Damit qualifizierte sich Drews für die Deutsche Meisterschaft im November. Von den 16 Teilnehmern aus den einzelnen Bundesländern konnte er mit dem elften Platz deutschlandweit punkten.

Bürgermeister Andreas Weiher kam ins Ford-Autohaus Schött zu Inhaber Sascha Schött und seinen erfolgreichen Jung-Gesellen Luca Drews, um dem erfolgreichen Kfz-Mechatroniker zu gratulieren. Er wünschte im Namen der Stadt alles Gute und viel Erfolg für den weiteren Berufsweg und übergab ein kleines Präsent.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.